Diese Seite

Diese Seite habe ich so konzipiert, dass eine ASPX Seite existiert und unterschiedlichen Inhalte aus verschiedenen HTML Seiten in einen Container geladen werden.

Meine Idee dahinter ist, dass nur eine einzige "Masterseite" existiert, in der alle Inhalte präsentiert werden. Allerdings kommen die Inhalte nicht aus einer Datenbank, sondern werden als "Codefragment" in eigenen HTML Seiten abgelegt.
Ruft ein Besucher die Seite auf, wird der gewünschte Inhalt aus der HTML Datei gelesen und im Container, der den Inhalt in der Masterseite präsentiert, dargestellt.

SPA Schema

Vorteil dieses Konzepts ist, dass immer wiederkehrende Inhalte die auf allen Seiten angezeigt werden sollen, nur einmal in der "Masterseite" definiert werden müssen. Ein typisches Beispiel dafür ist die Navigation, oder die Fusszeile, sofern vorhanden. Ein weiterer Vorteil ist, wenn neue Inhalte hinzugefügt werden, muss in der Navigation nur an einem Ort ein neuer Menüeintrag gemacht werden.
Auch wird dem Client nur die fertige HTML Seite ausgeliefert, weil die Seite auf dem Server zusammengesetzt wird. Dies hat Vor- wie auch Nachteile. Ein Vorteil ist, schwächere Clients benötigen keinen eigenen Rechenaufwand um das Layout zu erstellen, bzw. richtig zusammen zu setzen. Oder wenn ein Client aus Sicherheitsgründen keine Scriptsprache ausführen darf, werden die Inhalte trotzdem korrekt dargestellt.
Weil die Inhalte aus einer HTML Datei kommen, wird auch keine DB benötigt um die Inhalte abzuspeichern. Das macht die Entwicklung der Seite meiner Meinung nach etwas einfacher.
Ein Nachteil ist, dass jedes Mal wenn der Benutzer neue Inhalte lädt (in der Navigation einen neuen Ort ansteuert) die gesamte Seite neu geladen werden muss. Das erhöht den Datenverkehr und kann im Zusammenhang mit mobilen Geräten etwas schwerfällig sein. Und zwar genau dann, wenn die Inhalte über getaktete Verbindungen geladen werden sollen, Stichwort 3G, 4G oder in Zukunft 5G. Wer nur über ein beschränktes Datenvolumen verfügt, ist dankbar um jedes Byte das er nicht laden muss.

nach oben